Die Verfügbarkeit wird überprüft...

Vielen Dank für Ihre Geduld.

10+ besten Mobilheime in der Region Dubrovnik

Der Süden Kroatiens ist seit jeher eines der beliebtesten Reiseziele. Vielleicht liegt es an der Lage. Wir alle wissen, dass gute Dinge Zeit brauchen und dass die schönsten Orte diejenigen sind, für die Sie am längsten brauchen, um sie zu erreichen. Vielleicht liegt es aber auch an der unglaublichen Schönheit, die das ganze Gebiet ausstrahlt. Von der Halbinsel Pelješac über die Küstenstädte bis hin zu den Inseln. In jedem Fall wird Sie Ihr Aufenthalt in der Region Dubrovnik nicht enttäuschen.

Korčula, Mljet und Lastovo sind drei Inseln, die die Region um Dubrovnik schmücken. Wenn wir Ihnen sagen müssten, welche von ihnen die schönste ist, könnten wir uns nicht entscheiden. Es ist also am besten, alle drei zu besuchen. Auf jeder von ihnen erwartet Sie ein klares Meer in mindestens 5 Blautönen, eine unglaublich reiche Unterwasserwelt, ein dichter Pinienwald und ein Nachthimmel voll mit Millionen von Sternen. Und wir dürfen nicht vergessen, die Stadt Dubrovnik als Zentrum der Region zu erwähnen. Die Einzigartigkeit dieser Stadt lässt sich nur schwer in ein oder zwei Sätzen zusammenfassen, deshalb laden wir Sie ein, die Region Dubrovnik noch heute zu besuchen und all ihre Reize zu entdecken.

Damit Sie all das besichtigen können (und glauben Sie uns, das ist bei weitem nicht alles), empfehlen wir Ihnen, ein Mobilheim zu mieten, das der Ausgangspunkt für Ihre Erkundungen sein wird. In der Region Dubrovnik gibt es sowohl voll ausgestattete Mobilheime am Meer als auch Glamping-Zelte, die Ihnen ein besonderes Campingerlebnis bieten werden.

Mehr anzeigen

Beliebte Reiseziele:

Bitte wählen Sie die An- und Abreisedaten.
Odaberite datume dolaska i odlaska
2 Erwachsene, 0 Kinder
Anzahl der Gäste wählen

Erwachsene Alter 18+

Kinder Alter 0-17

Wählen Sie das Alter der Kinder

Haustiere Alle Haustiere

Haustiere sind im Preis nicht inbegriffen
Karte anzeigen
Resultate

Superior partial seaview

Campingplatz Perna, Region von Dubrovnik, Pelješac (Kroatien)

  • Fläche: 32 m2
  • Zimmer: 2
  • Kapazität: 4+2
  • 15-25m vom Strand
  • WiFi
  • Haustiere erlaubt

Standard partial seaview

Campingplatz Perna, Region von Dubrovnik, Pelješac (Kroatien)

  • Fläche: 24 m2
  • Zimmer: 2
  • Kapazität: 4+1
  • 15-25m vom Strand
  • WiFi
  • Haustiere erlaubt

Premium 1. row

Campingplatz Perna, Region von Dubrovnik, Pelješac (Kroatien)

4.4

Perfekt

  • Fläche: 32 m2
  • Zimmer: 2
  • Kapazität: 4+2
  • 20-50m vom Strand
  • WiFi
  • Haustiere erlaubt

Glamping Tent

Campingplatz Perna, Region von Dubrovnik, Pelješac (Kroatien)

4.4

Perfekt

  • Fläche: 18 m2
  • Zimmer: 1
  • Kapazität: 2+2
  • WiFi
  • Haustiere erlaubt

Premium

Campingplatz Perna, Region von Dubrovnik, Pelješac (Kroatien)

4.5

Ausgezeichnet

Verifizierte Bewertungen

  • Fläche: 24 m2
  • Zimmer: 2
  • Kapazität: 4+2
  • 150-200m vom Strand
  • WiFi
  • Haustiere erlaubt

Superior

Campingplatz Perna, Region von Dubrovnik, Pelješac (Kroatien)

4.4

Perfekt

  • Fläche: 32 m2
  • Zimmer: 2
  • Kapazität: 4+2
  • 250-300m vom Strand
  • WiFi
  • Haustiere erlaubt

Standard

Campingplatz Perna, Region von Dubrovnik, Pelješac (Kroatien)

4.4

Ausgezeichnet

Verifizierte Bewertungen

  • Fläche: 24 m2
  • Zimmer: 2
  • Kapazität: 4+2
  • 200-250m vom Strand
  • WiFi
  • Haustiere erlaubt

Marko Polo

Campingplatz Port 9 by Aminess, Region von Dubrovnik, Korčula (Kroatien)

  • Fläche: 35 m2
  • Zimmer: 2
  • Kapazität: 4+2
  • 250-300m vom Strand
  • Haustiere erlaubt

Superior Premium

Campingplatz Perna, Region von Dubrovnik, Pelješac (Kroatien)

4.4

Perfekt

  • Fläche: 32 m2
  • Zimmer: 2
  • Kapazität: 4+2
  • 150-200m vom Strand
  • WiFi
  • Haustiere erlaubt

Port 9

Campingplatz Port 9 by Aminess, Region von Dubrovnik, Korčula (Kroatien)

  • Fläche: 32 m2
  • Zimmer: 2
  • Kapazität: 4+2
  • 250-300m vom Strand
  • Haustiere erlaubt

Die Karte wird geladen ...

Anfrage

Bitte wählen Sie die An- und Abreisedaten.

Erwachsene Alter 18+

Kinder Alter unter 18

Haustiere Alle Haustiere

Mobilheime am Meer in atemberaubender Umgebung

Es wäre wirklich schade, die Gegend von Dubrovnik zu besuchen und nicht in einem Mobilheim mit Meerblick untergebracht zu sein. Ob in der ersten, zweiten oder dritten Reihe zum Meer, mit direktem oder teilweisem Blick, das spielt keine Rolle. Was zählt, ist die Aussicht, wie auch immer sie sein mag. Auf den Campingplätzen der Region Dubrovnik werden Sie von Mobilheimen empfangen, die bis zu 300 Meter vom Meer entfernt sind. Auf Pelješac finden Sie Superior-, Standard- und Premium-Mobilheime, die so ausgestattet sind, dass Ihr Aufenthalt völlig sorglos ist. Wenn Sie wollen, können Sie schnell etwas kochen, und den Rest der Zeit können Sie sich auf der geräumigen Außenterrasse entspannen. Mit Blick auf das Meer, versteht sich. Einige der Häuser sind nur 15 Meter vom Meer entfernt. Alle Mobilheime bieten Platz für mindestens 4 und höchstens 6 Personen und sind somit ideal für Familien oder Gruppen von Freunden. Wenn Sie Ihr Haustier mitbringen möchten, machen Sie sich keine Sorgen. Alle Mobilheime nehmen gerne Ihren vierbeinigen Freund auf.

Wenn Sie ein etwas luxuriöseres Campingerlebnis wünschen, wählen Sie ein Glamping-Zelt auf dem Campingplatz Perna. Im Schatten der mediterranen Bäume, nur wenige Schritte vom Meer entfernt, haben Sie Ihre eigene Oase der Ruhe. Die geräumige Terrasse ist ideal für Drinks am Abend unter dem Sternenhimmel, und die Boho-Einrichtung sorgt für eine entspannte und friedliche Atmosphäre. Der Aufenthalt in einem Glamping-Zelt ist eine großartige Möglichkeit, die Magie des Campings mit einem hohen Maß an Komfort zu verbinden. Vom frisch gebrühten Kaffee am Morgen bis zu den bequemen Betten in der Nacht – Sie werden sich wie in einem Luxushotel fühlen. Also beeilen Sie sich und buchen Sie Ihren Traum-Glamping-Urlaub noch heute!

Beliebte Ziele für einen Wohnmobilurlaub in der Region Dubrovnik

Pelješac

Pelješac ist die zweitgrößte kroatische Halbinsel und ein beliebtes Ziel für Feinschmecker und Liebhaber von Aktivurlaub. In der Bucht von Mali Ston gibt es eine Austern- und Muschelfarm, Köstlichkeiten, die man auf der ganzen Halbinsel probieren kann – natürlich fangfrisch. Dazu kann man ein Glas Plavac-Wein genießen, dessen Trauben in den sonnigen Weinbergen von Pelješac gereift sind. An der Südseite der Halbinsel liegt der Pelješac-Kanal, der aufgrund der günstigen Winde als Paradies für Surfer gilt. Sie können Kite- und Windsurfen oder auch nicht, aber Sie können auf jeden Fall die Aussicht genießen. Von der Terrasse Ihres eigenen Mobilheims, vorzugsweise in der ersten Reihe zum Meer. Und solche Unterkünfte finden Sie auf den Campingplätzen auf Pelješac.

Insel Korčula

Die Insel Korčula kann aus mehreren Gründen als die Perle der südlichen Adria bezeichnet werden. Der erste ist sicherlich das Meer. Sauberes, kristallklares, blaues Meer, das dazu einlädt, in seine Tiefen einzutauchen und durch seine Weite zu schwimmen. Ein anderer sind die perfekt erhaltenen historischen Städte, von denen Korčula die bekannteste ist. Neben den beeindruckenden Mauern, die die Altstadt umgeben, gibt es auch ideal angelegte Gassen, die die Stadt einst vor Eindringlingen schützten und sie heute vor dem Wind schützen. Der dritte Punkt ist die Umgebung. In der unmittelbaren Umgebung von Korčula gibt es zahlreiche Inseln und Inselchen, deren Reize Sie auf einer der vielen Hop-on-Hop-off-Boottouren entdecken können. Im Norden liegt Pelješac, im Süden die Insel Lastovo und im Osten die Insel Mljet. Kann es noch besser werden? Vielleicht, wenn Sie sich entscheiden, Ihre Ankunft auf der Insel mit einem Aufenthalt in einem Mobilheim abzurunden. Voll ausgestattet, mit mediterranem Flair, in der Stille eines Pinienwaldes – sie warten nur auf Sie.

Dubrovnik

Was kann man über Dubrovnik schreiben, was nicht schon unzählige Male gesagt und geschrieben wurde? Es gibt wirklich keine Worte, um die Einzigartigkeit und Größe dieser historischen Stadt zu beschreiben. Da wären zunächst die imposanten Stadtmauern, die einen spektakulären Blick auf die gesamte Stadt und das endlose blaue Meer bieten. Dann der Stradun, die Hauptstraße der Altstadt, die die beiden Stadttore miteinander verbindet. Der Herzogspalast, der Sponza-Palast, die Orlando-Säule, das Lazarett. Der Wellenbrecher auf Porporela, der mehrere Funktionen hat – der wichtigste Treffpunkt für Jung und Alt, ein Badeplatz und ein Ort mit dem schönsten Blick auf die Insel Lokrum. Und auf die Mittagssonne, die auf der Oberfläche des Meeres blitzt. Und wie kann man in dieser wunderbaren Umgebung nicht bleiben wollen? In der Bequemlichkeit Ihres eigenen Mobilheims, mit einer großzügigen Terrasse, die Sie den ganzen Tag über genießen können. Kommen Sie und überzeugen Sie sich selbst – Dubrovnik ist ein ganz besonderer Ort.

Beliebte Campingplätze mit Mobilheimen in der Region Dubrovnik

Campingplatz Perna

Der Campingplatz Perna liegt im Schatten eines Pinienwaldes an der Südseite der Halbinsel Pelješac. In der Nachmittagssonne gelegen und mit Zugang zu einem Kieselstrand, ist dieser Campingplatz der ideale Ort für einen erholsamen Urlaub an der Adria. Genießen Sie den Blick auf die Insel Korčula oder seien Sie einer der Zuschauer, die die mutigen Surfer anfeuern. Und das alles von der Terrasse Ihres Mobilheims aus. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Glauben Sie uns, alles auf Pelješac ist genau das. Der Campingplatz ist eine gute Wahl für einen Urlaub mit der Familie oder mit Freunden, und noch besser für Liebhaber eines aktiven Urlaubs. Wenn Sie noch nie gesurft haben, haben Sie hier eine Chance. In den Pausen vom Schwimmen, Sonnenbaden und Surfen können Sie die Insel auf zwei Rädern erkunden oder wandern gehen. Und wenn Sie zurückkommen, erwarten Sie die Premium-, Standard- und Superior-Mobilheime mit Meerblick.

Port 9 by Aminess

Der Campingplatz Port 9 by Aminess liegt unweit der Stadt Korčula in einer ruhigen Bucht, die einen Sandstrand verbirgt. Auf dem Campingplatz werden Sie sich bestimmt nicht langweilen. Neben organisierten Animationen für Kinder und Erwachsene gibt es einen Außenpool, einen Kinderspielplatz und zahlreiche Möglichkeiten, verschiedene Sportarten auszuüben. Wenn Sie noch nie Tennis oder Minigolf gespielt haben, haben Sie jetzt die Gelegenheit dazu. Im Inneren des Campingplatzes befindet sich ein Marco-Polo-Themendorf, das von der Insel und dem Leben dieses berühmten Entdeckers inspiriert ist. Die Mobilheime strahlen ein mediterranes Flair aus, und was sie besonders macht, sind die Details im rustikalen Stil. Alle Mobilheime verfügen über eine private Terrasse mit Entspannungsbereich.

Traditionen und Bräuche der Region Dubrovnik

Die Region Dubrovnik ist nicht nur für ihre unglaublich schöne Landschaft bekannt, sondern auch für ihre gut erhaltenen Volksbräuche und Traditionen. Wenn Sie in diese Region kommen, können Sie nicht nur die Natur genießen, sondern auch Szenen, die Sie einige Jahrhunderte zurück in einfachere Zeiten versetzen.

Wenn Sie die Stadt Dubrovnik besuchen, sollten Sie auf keinen Fall eine Aufführung des „Linđo„-Tanzes verpassen, der seit zwei Jahrhunderten der beliebteste Tanz der Region ist. Er wird paarweise getanzt, begleitet von einem alten Musikinstrument namens „lijerica“. Außer in Dubrovnik wird er auch auf Mljet, Lastovo, Pelješac und in der östlichen Herzegowina getanzt. Ein ganz besonderes Erlebnis ist jedoch die Aufführung von „linđo“ auf dem Dubrovniker Stradun, der an sich schon eine besondere Atmosphäre ausstrahlt. Die noch spezieller wird, wenn die Tanzschritte durch die Straße hallen.

Die Insel Korčula ist für den ritterlichen Tanz „Moreška“ bekannt, der auf das 12. Jahrhundert zurückgeht. Dieser romantische Tanz mit Schwertern wird in den Sommermonaten nur in der Stadt Korčula aufgeführt.

Pelješac und Lastovo pflegen Bräuche, die mit der Oster- und Karnevalszeit zusammenhängen. Auf Pelješac hat sich ein Volksbrauch etabliert, der nicht nur während der Karnevalszeit, sondern auch bei Hochzeiten praktiziert wird. Er heißt „bijeli maškari“ und besteht aus einer Prozession, bei der die Teilnehmer ihre Gesichter mit weißen Tüchern bedecken. Dieser Umzug ist auch durch einen Tanz mit Schwertern gekennzeichnet, und einer der wichtigsten Bestandteile ist ein reichhaltiges Essen. Einer der außergewöhnlichsten Karnevalsbräuche, der zum immateriellen Kulturgut erklärt wurde, ist jedoch der „Poklad“ von Lastovo. Er findet jedes Jahr in der Stadt Lastovo statt und ist für sein reichhaltiges Programm bekannt, das einen Monat lang dauert. Es beginnt normalerweise entweder am Fest der Heiligen Drei Könige oder am Fest des Heiligen Antonius und endet am Aschermittwoch. Dieses Spektakel erlebt man am besten persönlich, und um sich gut vorzubereiten, sollte man die offiziellen Seiten des „Lastovo-Karnevals“ studieren.

Es gibt viele Gründe, die Region Dubrovnik zu besuchen, also warten Sie nicht zu lange. Machen Sie sich noch heute auf den Weg in diese ganz besondere Region und erleben Sie ihre ganze Schönheit. Buchen Sie einen Aufenthalt auf einem unserer Campingplätze in der Region Dubrovnik und verbringen Sie den besten Urlaub im Komfort Ihres eigenen Mobilheims.

Häufigste Fragen

Wo befindet sich die touristische Region Dubrovnik?
Die Tourismusregion Dubrovnik liegt im äußersten Süden Kroatiens. Die Region besteht aus einem Karstgebiet mit relativ wenig Ackerland und besteht aus niedrigen Bergen im Landesinneren und der geschiedenen Küste. Zu ihr gehören die Inseln Korcula, Mljet, Lastovo und die Halbinsel Peljesac. Hier befindet sich eines der bekanntesten Reiseziele Kroatiens, die Stadt Dubrovnik, aber auch kleinere Orte wie Cavtat, Orebic und Hvar sind sicherlich erwähnenswert.
Wie kann ich am einfachsten nach Dubrovnik kommen?
Mit dem Auto erreicht man die Region Dubrovnik aus den europäischen Ländern über die Grenzübergänge in Slowenien, Ungarn und Bosnien und Herzegowina. Es ist wichtig zu wissen, dass Kroatien ab dem 1.1.2023 Teil des Schengen-Raums ist und es keine Grenzkontrollen mehr gibt. Zu Ländern, die nicht der EU angehören, sind sie jedoch weiterhin aktiv. Bitte beachten Sie auch, dass es an den Schengen-Grenzen aufgrund erhöhter Risiken zu vorübergehenden Kontrollen kommen kann. In den Sommermonaten ist der Verkehr auf den kroatischen Autobahnen besonders an den Wochenenden wegen der höheren Zahl von Ankünften/Abfahrten stark erhöht. Die Bezahlung der Autobahnbenutzung erfolgt an den Mautstellen und Sie können mit Ihrer Kreditkarte oder in bar bezahlen. Wenn Sie Ihre Unterkunft über unsere Website buchen, senden wir Ihnen in unserer E-Mail vor Ihrem Aufenthalt ausführliche Informationen über die besten Routen und die Wettervorhersage. Auf den kroatischen Autobahnen gibt es kein Vignettensystem, so dass Sie entsprechend der zurückgelegten Strecke zahlen müssen. Inseln können mit der Fähre erreicht werden. Die Stationen, Abfahrtszeiten sowie die Preisliste finden Sie auf der offiziellen Website von Jadrolinija: https://www.jadrolinija.hr/. Entfernung der Region Split zu europäischen Zielen: München - 1069 km, ca. 11:30 Stunden Düsseldorf - 1.700 km, ca. 17:30 Stunden Frankfurt - 1.481 km, ca. 15 Stunden Berlin - 1.631 km, ca. 16:30 Stunden Amsterdam - 1.910 km, ca. 19:30 Stunden Zürich - 1.364 km, ca. 14:30 Stunden Beč - 960 km, ca. 9:30 Stunden Varšava -1.621 km, ca. 16 Stunden Prag - 1.283 km, ca. 13 Stunden Budimpešta - 946 km, ca. 9:30 Stunden Ljubljana - 664 km, ca. 7:30 Stunden Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, sind dies die Flughäfen, die der Region Dubrovnik am nächsten liegen: Flughafen Dubrovnik, Dubrovnik Flughafen Split, Split Flughafen Zadar, Zadar In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, ein Auto direkt am Flughafen oder in einer der größeren Städte zu mieten. So können Sie sich leichter fortbewegen und so viel wie möglich von der Region kennenlernen.
Ich wohne in einem Mobilheim - wie kann ich die Region Dubrovnik am besten erkunden?
Die einfachste Art, sich während Ihres Aufenthalts in einem Wohnmobil fortzubewegen und die Region Dubrovnik zu erkunden, ist ein Auto. In größeren Städten empfehlen wir Ihnen, ein Auto zu mieten. Einige der größeren Städte in der Region Dubrovnik sind durch Buslinien verbunden, die in den Sommermonaten häufiger verkehren als in der übrigen Zeit des Jahres. Transferdienste zu den Städten sind kostenpflichtig und können vor Ort reserviert werden. Eine Vorauszahlung ist nicht erforderlich. Mobilheime in Stadtnähe sind meist über eine Strandpromenade oder Radwege mit der Stadt verbunden - die meisten Campingplätze bieten einen Fahrradverleih an. Auf einigen Campingplätzen besteht die Möglichkeit, ein Boot zu mieten, mit dem sich auch die Inseln und versteckten Buchten und Strände am besten erkunden lassen.
Wann ist die beste Zeit für einen Aufenthalt in einem Mobilheim in Dubrovnik?
Das Klima in der Region Dubrovnik ist mediterran, mit warmen und trockenen Sommern und milden, regnerischen Wintern. Die Durchschnittstemperatur liegt in der kältesten Jahreszeit bei 9 °C und erreicht in der wärmsten Zeit des Jahres 29 °C. Die wärmsten Monate sind Juni, Juli und August, die kältesten Dezember, Januar und Februar. Die Badesaison geht von Mai bis Oktober, und das Meer ist im Juli und August am wärmsten. Wenn Sie sich in diesen Monaten für einen Aufenthalt in einem Mobilheim entscheiden, müssen Sie sich auf hohe Temperaturen und mehr Menschenmassen als sonst einstellen. Wir empfehlen Ihnen, sich für einen Aufenthalt in der Vor- und Nachsaison zu entscheiden. Dann sind die Lufttemperaturen und das Meer sehr angenehm zum Schwimmen, und die Menschenmassen sind viel geringer.
Welche Strände gibt es für Gäste von Mobilheimen auf Campingplätzen in Dubrovnik?
Die Strände, die den Gästen von Mobilheimen in der Region Dubrovnik zur Verfügung stehen, sind meist Kiesel- und Felsstrände. Es gibt auch Sand- und FKK-Strände, aber nicht so viele. Sie befinden sich nicht innerhalb der Campingplätze, sondern sind über die ganze Region verteilt. Auf den meisten Campingplätzen oder in der Nähe von Mobilheimen gibt es ausgewiesene Hundestrände. Nähere Informationen finden Sie auf der Seite des jeweiligen Campingplatzes. Die Liegestühle und Sonnenschirme an den Stränden der Campingplätze werden gemäß der aktuell gültigen Preisliste extra berechnet.
Welche Aktivitäten stehen mir während meines Aufenthalts in Dubrovnik zur Verfügung?
Abgesehen von den Stränden, die in der gesamten Region zur Verfügung stehen, können Gäste, die in Mobilheimen in der Region Dubrovnik übernachten, die Stadt Dubrovnik besichtigen, die für ihre Stadtmauern bekannt ist, die aufgrund ihrer historischen Bedeutung zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. Erwähnenswert sind auch der Stradun und der Berg Srđ, der einen einzigartigen Blick auf die ganze Stadt und die Küste bietet. Neben Dubrovnik gibt es in der Region zahlreiche kleinere Städte, die an der Küste und im Landesinneren verstreut liegen. Dieser Teil Kroatiens ist auch für seine schöne Natur bekannt - der Mljet-Nationalpark und der Naturpark Lastovo befinden sich hier, und die Küste ist sehr zerklüftet. Versäumen Sie es nicht, eine der vielen Inseln zu besuchen, unter denen die Elaphiten und Lokrum hervorstechen. Weitere Informationen zu den einzelnen Reisezielen finden Sie hier: https://tzdubrovnik.hr. Während der Saison finden zahlreiche Veranstaltungen statt, und für Aktivurlauber gibt es zahlreiche Fußgänger- und Fahrradwege. Auch die Liebhaber der Gastronomie kommen bei einem Aufenthalt hier auf ihre Kosten. Probieren Sie unbedingt den authentischen Rožata-Kuchen, die Austern auf Pelješac und einige der vielen Weinsorten, die in dieser Gegend weithin bekannt sind.
Wie hoch ist der Durchschnittspreis für Mobilheime in Dubrovnik, und ist eine Reservierung im Voraus erforderlich?
Der Durchschnittspreis für eine Woche Aufenthalt in einem Mobilheim in Dubrovnik und Umgebung liegt zwischen 900 und 1.500 € in der Vor- und Nachsaison, während er in der Hochsaison zwischen 1.600 und 2.500 € liegt. Die genannten Unterkunftspreise werden von zahlreichen Faktoren beeinflusst, insbesondere von der Anzahl der Personen (bzw. der Größe eines Mobilheims oder Glamping-Zeltes), der Aufenthaltsdauer, den Feiertagen, der Ausstattung, der Verfügbarkeit und der Lage (Nähe zum Meer). Bei einigen Mobilheimen sind Handtücher und Endreinigung im Preis inbegriffen, während für einige dieser Leistungen zusätzliche Kosten anfallen. Detaillierte Informationen dazu finden Sie im Buchungsprozess. Um die besten Preise zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, Ihr Mobilheim rechtzeitig zu buchen (idealerweise während des Frühbucherzeitraums) und sich die besten verfügbaren Preise zu sichern.
Wie lauten die Buchungs- und Stornierungsbedingungen für Mobilheime in Dubrovnik?
Wenn Sie ein Mobilheim in der Region Dubrovnik buchen möchten, denken Sie daran, dass auf einigen Campingplätzen eine Anzahlung oder der Gesamtbetrag zu leisten ist (je nachdem, welche Preisliste Sie gewählt haben) und der Rest bei der Ankunft an der Rezeption des Campingplatzes bezahlt wird. In einigen Fällen ist es erforderlich, Ihre Kreditkartendaten anzugeben, die als Buchungsgarantie dienen. Die endgültige Berechnung der Servicekosten wird an der Rezeption des Campingplatzes vorgenommen. Nachdem Sie eine Reservierung vorgenommen haben, können Sie diese auf einigen Campingplätzen bis einige Tage vor Ihrer Reise stornieren, und auf einigen Campingplätzen kann die Buchung nicht kostenlos storniert werden (dies hängt auch von der von Ihnen gewählten Preisliste ab). In diesem Fall wird die geleistete Vorauszahlung/der Gesamtbetrag oder Ihre Kreditkarte gemäß den Buchungsbedingungen belastet. Sie können die Einzelheiten der Buchungsbedingungen im ersten Schritt des Buchungsvorgangs überprüfen.
Welche Art von Mobilheimen findet man auf den Campingplätzen in Dubrovnik?
In der Region Dubrovnik finden Sie verschiedene Arten von Mobilheimen, und die Campingplätze sind deutlich kleiner, d.h. die Kapazität der Campingplätze ist geringer. In der Regel unterscheiden sich die Mobilheime in Größe, Kapazität, Ausstattung und Standort des Mobilheims selbst. Mobilheime haben in der Regel eine Kapazität von 4+2. Auf einigen Campingplätzen finden Sie auch Mobilheime (Chalets) mit einem Schlafzimmer, die ideal für Paare sind, die einen ruhigen und romantischen Urlaub verbringen möchten. In den meisten Mobilheimen sind Haustiere erlaubt (gegen einen Aufpreis gemäß der jeweils gültigen Preisliste).
Womit sind die Mobilheime auf den Campingplätzen in Dubrovnik normalerweise ausgestattet?
Die meisten Mobilheime in der Region Dubrovnik verfügen über eine gut ausgestattete Küche, ein Bad mit Dusche, eine Klimaanlage und eine geräumige, überdachte Terrasse. Es stehen Mobilheime mit einem, zwei oder drei Schlafzimmern und einem oder zwei Bädern zur Verfügung. Die Küchen in allen Mobilheimen sind mit Geschirr und Besteck ausgestattet. Die Terrassen sind in den meisten Fällen überdacht und können komplett eingezäunt werden, Liegestühle und Stühle sind vorhanden. Die meisten Glamping-Zelte in Dubrovnik sind mit einem eigenen Bad, einer komplett eingerichteten Küche, einem gemütlichen Wohnzimmer und einer großen Terrasse ausgestattet. Alle Informationen zur Ausstattung der Mobilheime und Glamping-Zelte finden Sie auf der Seite des gewünschten Campingplatzes, indem Sie bei der gewünschten Unterkunftseinheit auf "Alle Merkmale anzeigen" klicken.
Können Gäste von Mobilheimen die Einrichtungen des Campingplatzes kostenlos nutzen?
Alle Gäste von Mobilheimen in der Region Dubrovnik können die Strände und Pools der Campingplätze kostenlos nutzen. Außerdem bieten die meisten Campingplätze in und um Split fast das ganze Jahr über kostenlose Animationsprogramme für alle Altersgruppen an, insbesondere im Sommer, von Mitte Juni bis Mitte September. Darüber hinaus können die Gäste verschiedene Sporteinrichtungen nutzen, darunter Volleyball-, Fußball-, Tennis- und Basketballplätze sowie Kinderspielplätze, Outdoor-Fitnessstudios, Golfplätze und viele andere Aktivitäten. Für diejenigen, die das Meer lieben, bieten die meisten Campingplätze die Möglichkeit, Wassersportarten wie Tauchen, Surfen, Kajak, Parasailing, Rudern und ähnliche Aktivitäten auszuüben. Beachten Sie, dass einige dieser Aktivitäten gegen Aufpreis angeboten werden, während die Nutzung der Sportplätze auf einigen Campingplätzen kostenlos ist.
Welche Ziele in Dubrovnik sind bei Gästen von Mobilheimen am beliebtesten?
Die beliebtesten und bekanntesten Reiseziele in der Region Dubrovnik sind Dubrovnik, Peljesac und die Insel Korcula. An diesen Reisezielen finden Sie verschiedene Mobilheime, die sich in Kapazität, Größe, Lage und Ausstattung unterscheiden, aber hauptsächlich auf den kleineren Campingplätzen der Region zu finden sind. Das Gebiet ist ideal für Besucher mit Kindern, Besitzer von Wohnmobilen oder Paare.
Ich reise mit einem Elektroauto - kann ich es vor Ort in meinem Mobilheim aufladen?
Elektrofahrzeuge können nicht am Mobilheim selbst aufgeladen werden, aber es gibt Ladestationen auf den Parkplätzen der meisten Campingplätze. Welche Campingplätze über Ladestationen für Elektroautos verfügen, können Sie auf den Seiten der einzelnen Campingplätze erfahren. Wenn ein bestimmter Campingplatz keine Ladestation hat, finden Sie diese in den größeren Städten Dubrovniks. Eine detaillierte Übersicht über alle verfügbaren Standorte finden Sie hier: https://chargemap.com/map

Ganz flexible Buchung

Durch die ungewisse Reisesituation ist es wichtig flexibel zu buchen. Bei AdriaCamps können Sie diese Unterkunft bis zu wenige Tage vor der Anreise kostenlos stornieren.