Insel Korčula

Wenn Sie diese Insel mit faszinierender Geschichte und zeitloser Schönheit aus vergangenen Zeiten, die in die verborgenen Gassen gedrückt ist, besuchen, werden Sie sofort wissen, dass Sie an einem besonderen Ort sind. Das ist Korčula. Seinen alten griechischen Namen Korkyra Melaina (Schwarzes Korčula) kam von der Steineiche, der am meisten verbreiteten Pflanze auf der Insel.

Beginnen Sie die Erkundung der Insel und treten Sie in die Welt der reichen Geschichte ein! Öffnen Sie die Fenster auf dem Auto und hören Sie das Konzert der Grillen, während Sie von den mediterranen Düften betäubt werden! Begleitet von den Aromen von Rosmarin, Salbei und Lavendel werden Sie zur Stadt Korčula kommen. Der einzigartige Umriss der Altstadt und eine typische Straßengestaltung, die auf eine Fischgräte erinnert, wird Sie sicherlich faszinieren. Treten Sie in die Altstadt durch die Festung Veliki Revelin ein und erkunden Sie die mittelalterlichen Gassen, die von eleganten Palästen mit aufwendigen Fassaden und zahlreiche Kirchen umgeben sind, um bis zur höchsten Kirche, der Kathedrale des Hl. Marko zu kommen. Gehen Sie in das religiöse Zentrum der Stadt Korčula, wo zahlreiche Meisterwerke der italienischen Meister ausgestellt sind. Gegenüber der Kirche des Hl. Marko werden Sie das Stadtmuseum finden und die Lebensweise der alten Bewohner von Korčula kennenlernen.

Ein Steinhaus, das Sie keinsefalls vergessen sollten, ist das Haus von Marco Polo, dem Weltreisenden, der mit vollen Segeln von Korčula nach einem unbekannten Boden, Asien, gesegelt ist. Er ist durch die berühmte Seidenstraße gereist und hat die hochentwickelte chinesische Zivilisation an Europa angenähert und Papiergeld, Spaghetti, Seide und Gewürze gebracht. Steigen Sie auf den Familienaussichtsturm und genießen Sie den interessanten Blick, der sich davon ausbreitet!

Wenn Sie am Morgen die Stadt erkundet haben, verbringen Sie den Nachmittag in einer der abgelegenen, ruhigen und attraktiven Felsbuchten. Reservieren Sie die Abendstunden für Moreška, einen Rittertanz in originellen Trachten, der den Kampf zwischen dem schwarzen und weißen König um die Liebe einer jungen Frau darstellt. Genießen Sie diesen traditionellen Tanz beim Sonnenuntergang mit einem Glas der bekannten und autochthonen Weißweinsorte Pošip. In anderen Städten auf der Insel können Sie den Schwerttanz Kumpanija, der von der Sackpfeife und dem Schlagzeug begleitet wird, kennenlernen.

Korčula ist stolz auf seine reiche Geschichte, die das antike Mittelmeer makiert hat, und bewahrt die Spuren der griechischen Tradition. Lassen Sie sich von einem guten Wind auf die Insel tragen, um die einzigartige Atmosphäre von Korčula, den edlen Geschmack der lokalen Küche und das Reich des Weißweins zu erleben. Lassen Sie sich von Düften, Aromen und Farben von Korčula für eine lange Zeit an Ihren Aufenthalt auf dieser inspirierenden Insel erinnern!