Die Verfügbarkeit wird überprüft...

Vielen Dank für Ihre Geduld.

6 beste Campingplätze in der Region Split

Split, die zweitgrößte Stadt Kroatiens, ist das Zentrum Dalmatiens und einer der wichtigsten Orte in der Geschichte des Landes seit der Römerzeit. Der anschaulichste Beweis für die Bedeutung der Stadt ist der Diokletianspalast, der auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht und für jeden Besucher ein Muss ist. Aber die Region hat noch viel mehr zu bieten: Sie können auch einige der schönsten Inseln Kroatiens, Hvar, Brač und Šolta, und die Stadt Trogir, auch Freilichtmuseum genannt, besuchen.

Die Campingplätze in dieser Region sind kleiner als in den nördlichen Gebieten, aber ihr Angebot ist auf dem gleichen Niveau und sie sind genauso gut gepflegt und bieten Stellplätze und Mobilheime für alle Arten von Gästen. Die Strände und Einrichtungen bieten mehr als genug, um Sie und Ihre Familie während des gesamten Urlaubs zu unterhalten. Die herrliche Natur und das kristallklare Meer üben zu jeder Jahreszeit eine unbestreitbare Anziehungskraft aus, weshalb einige Campingplätze das ganze Jahr über geöffnet bleiben. Außerdem gibt es in der Nähe eine schier endlose Liste interessanter Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu entdecken. Besuchen Sie also die Region Split und genießen Sie die perfekte Mischung aus Entspannung und Erkundung.

Mehr anzeigen

Beliebte Reiseziele:

Bitte wählen Sie die An- und Abreisedaten.
Odaberite datume dolaska i odlaska
2 Erwachsene, 0 Kinder
Anzahl der Gäste wählen

Erwachsene Alter 18+

Kinder Alter 0-17

Wählen Sie das Alter der Kinder

Haustiere Alle Haustiere

Haustiere sind im Preis nicht inbegriffen
Karte anzeigen Filter
Filtern nach:
Resultate

Campingplatz Galeb

Omiš, Dalmatien - Split Region (Kroatien)

3.6

Gut

Verifizierte Bewertungen

Tent Stellplätze: 231 Mobilheime: 68
  • Kapazität: 1473
  • Fläche:
  • Typ: Textil
  • Saison: III - XI
  • Kostenloses WiFi

Morenia Beach Resort

Podaca, Dalmatien - Split Region (Kroatien)

Tent Stellplätze: 41 Mobilheime: 28
  • Kapazität: 310
  • Fläche:
  • Typ: Textil
  • Saison: IV - X
  • Kostenloses WiFi

Boutique Campingplatz Bunja

Brač, Dalmatien - Split Region (Kroatien)

4.6

Ausgezeichnet

Verifizierte Bewertungen

Tent Stellplätze: 36 Mobilheime: 14
  • Kapazität: 200
  • Fläche:
  • Typ: Mini
  • Saison: IV - X
  • Kostenloses WiFi

Campingplatz Amadria Park Trogir

Trogir, Dalmatien - Split Region (Kroatien)

4.2

Sehr gut

Verifizierte Bewertungen

Tent Stellplätze: 451 Mobilheime: 94
  • Kapazität: 1353
  • Fläche:
  • Typ: Textil
  • Saison: I - XII
  • Kostenloses WiFi

Campingplatz Stobreč Split

Split, Dalmatien - Split Region (Kroatien)

3.7

Gut

Verifizierte Bewertungen

Tent Stellplätze: 215 Mobilheime: 52
  • Kapazität: 1200
  • Fläche:
  • Typ: Textil
  • Saison: I - XII
  • Kostenloses WiFi

Campingplatz Baško Polje

Stadt Makarska, Dalmatien - Split Region (Kroatien)

3.6

Gut

Verifizierte Bewertungen

Tent Stellplätze: 104 Mobilheime: 84
  • Kapazität: 2214
  • Fläche:
  • Typ: Textil
  • Saison: V - IX
Die Karte wird geladen ...

Campingplätze mit Sandstrand

Fans von Sandstränden haben an der Adria nicht viele Möglichkeiten, ihren Lieblingsstrand zu genießen, aber die Region Split bietet einige. Wenn Sie am Meer entlang spazieren und den Sonnenuntergang beobachten, werden Sie zustimmen, dass es nichts Besseres gibt als das Gefühl von weichem, warmem Sand unter Ihren Füßen oder den Pfoten Ihres Haustiers: Hunde sind auf vielen Campingplätzen willkommen, die sogar eigene Strände für sie bereithalten. Sie brauchen sich keine Gedanken darüber zu machen, wie Sie Ihren pelzigen Freund sauber bekommen, denn diese Campingplätze bieten oft spezielle Hundeduschen. Kombinieren Sie das mit anderen Einrichtungen des Campingplatzes wie einem Swimmingpool mit Sonnenterrasse und dem natürlichen Schatten der Pinienbäume, und Sie haben die perfekten Voraussetzungen für einen unvergesslichen und entspannten Urlaub.

Familiencampingplätze

Sie haben nur wenige Wochen im Jahr, die Sie mit Ihrer Familie verbringen können. Deshalb ist es wichtig, den richtigen Campingplatz für Ihren Familienurlaub auszuwählen. Auf familienfreundlichen Campingplätzen mit Pools, Spielplätzen, Animationsteams und anderen lustigen Einrichtungen ist es einfach, die Kinder bei Laune zu halten. Und nicht nur die Kinder können sich amüsieren: Auf diesen Campingplätzen werden auch Gruppentrainings für Erwachsene (Aqua-Aerobic, morgendliches Stretching) und Sportplätze angeboten, und Sie können auch Windsurfen lernen. Da nicht jeder im Urlaub gerne kocht, bieten diese Campingplätze auch mindestens ein Restaurant vor Ort und mehrere Bars mit Snacks, Getränken und natürlich: Eiscreme!

Mobilheime in der Region Split

Die Definition von Camping ist unterschiedlich. Während die einen behaupten, dass echtes Camping nur in einem Zelt möglich ist, glauben andere, dass es um das besondere Gefühl geht, auf einem Campingplatz mit anderen Campern zu übernachten, unabhängig von der Art der Unterkunft. Menschen, die sich nicht mit Definitionen aufhalten, bevorzugen oft etwas mehr Platz und Komfort und entscheiden sich daher für ein Mobilheim, eine Glamping-Einheit oder sogar ein Apartment auf dem Campingplatz. In der Region Split gibt es dafür eine große Auswahl an Möglichkeiten, sowohl auf Campingplätzen auf Inseln als auch entlang der Festlandsküste. Sie können eine Klimaanlage, mehrere Schlafzimmer, bis zu 2 Badezimmer, eine voll ausgestattete Küche und eine private Terrasse genießen, ohne auf den ursprünglichen Reiz des Campingurlaubs zu verzichten.

Beliebte Campingziele in der Region Split

Makarska

Am Fuße des mächtigen Biokovo-Gebirges und am wunderschönen tiefblauen Meer mit der Insel Brač am Horizont gelegen, ist Makarska ein perfektes Urlaubsziel. Die Campingplätze in Makarska sind zwar meist klein, aber das ändert nichts daran, was sie zu bieten haben: von luxuriösen Mobilheimen, manche sogar mit eigenem Pool, bis hin zu echten Naturcampingplätzen mit viel Grün und natürlichem Schatten. Ein Besuch des astronomischen Observatoriums ist ein Muss für alle Weltraumfans. Wanderer werden es genießen, den Berg Sveti Jure zu erklimmen und am Biokovo Skywalk Halt zu machen, denn die Aussicht von dort ist einfach spektakulär.

Trogir

Wir haben bereits erwähnt, dass Trogir auch als Freilichtmuseum bezeichnet wird, und wir wiederholen es noch einmal, denn es ist fast unmöglich, so viele historische Stätten auf so engem Raum zu finden – kein Wunder, dass das Stadtzentrum in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Geschichtsinteressierte werden ihre Tage mit der Erkundung der Festung Kamerlengo, des Herzogspalastes oder der Kathedrale der Stadt füllen können. Aber im Urlaub sollte auch immer Zeit für ein wenig Entspannung bleiben, und die herrliche Natur und die schönen Strände in Trogir und auf der nahe gelegenen Insel Čiovo sind dafür wie geschaffen.

Omiš

Die Stadt Omiš wird durch die wunderschöne Cetina-Schlucht in zwei Teile geteilt, die einen atemberaubenden Ausblick bietet und auch zum Schwimmen und Kajakfahren einlädt, und es gibt sogar eine Seilrutsche. Die neu gebaute Brücke, die die Schlucht überquert, ist an sich schon eine Sehenswürdigkeit, aber in der Stadt selbst gibt es wirklich viel zu besichtigen: Kirchen, Klöster, Festungen und man kann die Stadt nicht verlassen, ohne etwas über die Geschichte der Korsaren von Almissa und ihrer Schiffe, der Sagittas, zu erfahren. Es gibt viele Möglichkeiten für Camper in der Nähe und das breite Angebot an Mobilheimen in Omiš wird die Bedürfnisse aller befriedigen, da es auch einige wirklich luxuriöse Einheiten umfasst.

Split

Es gibt nicht viel, was nicht schon über Split gesagt wurde, also gehen wir einfach noch einmal die Liste der Sehenswürdigkeiten durch: Erkunden Sie den Diokletianspalast, spazieren Sie an der Riva entlang, verirren Sie sich im Labyrinth der alten Kopfsteinpflasterstraßen, finden Sie in der Kathedrale des Heiligen Domnius innere Ruhe, erleben Sie das beeindruckende Ultra-Festival, machen Sie einen Ausflug mit dem Schnellboot zu einer der Nachbarinseln oder genießen Sie einfach Ihren Aufenthalt im Herzen Dalmatiens so, wie Sie es wünschen, denn die Möglichkeiten sind schier endlos. Um Ihre Batterien nach einem langen Tag voller Aktivitäten wieder aufzuladen, gibt es in der Nähe einen Campingplatz mit einer Vielzahl von Unterkunftsmöglichkeiten.

Beliebte Campingplätze in der Region Split

Campingplatz Stobreč Split

Der Campingplatz Stobreč befindet sich südlich von Split in der Nähe des Flusses Žrnovnica und bietet Stellplätze, Mobilheime und sogar Bungalows. Einige Einheiten sind auch für Behinderte geeignet. Der Campingplatz verfügt über zwei Kieselstrände, von denen einer auch für Hunde geeignet ist, da alle Einheiten haustierfreundlich sind. Vor Ort gibt es ein Restaurant und mehrere Bars. Der Swimmingpoolkomplex direkt am Strand besteht aus 3 unterschiedlich großen Pools – einer davon ist sogar als Poolbar konzipiert. Und neben dem Komplex gibt es ein Spa- und Wellness-Center, um Sie auf höchstem Niveau zu verwöhnen.

Campingplatz Galeb

Dieser mittelgroße Campingplatz mit einem einzigartigen Sandstrand in Omiš liegt in der Nähe des Stadtzentrums und verfügt über mehrere Zonen für Camper, von denen einige komplett mit Wasser-, Strom- und Abwasseranschlüssen ausgestattet sind. Die Mobilheime variieren in Größe und Ausstattung: Die Premium-Einheiten verfügen sogar über einen privaten Whirlpool. Sie sind alle voll ausgestattet, aber wenn Sie sich nicht mit dem Kochen abmühen wollen, hilft Ihnen das Restaurant Brguja vor Ort dabei, dies zu vermeiden. Die Gestaltung des Strandes ist ideal für Familien mit kleinen Kindern, und die Winde entlang der Küste sind ideal für alle, die Windsurfen möchten – sogar für Anfänger geeignet.

Campingplatz Amadria Park Trogir

Mobilheime, Glampingzelte, Appartements und Campingplätze: Dieser Campingplatz bietet alles und in jeder Kategorie stehen verschiedene Optionen zur Auswahl! Die 100 m2 großen Stellplätze sind in mehrere Zonen unterteilt und verfügen alle über einen Stromanschluss, viele davon auch über Wasser und Abwasser. Alle Unterkunftsarten sind im Pinienwald am Meer verstreut, was viel natürlichen Schatten, aber auch einen ungehinderten Blick aufs Meer garantiert. Die Lage des Campingplatzes in einiger Entfernung zur Stadt Trogir und zur Hauptstraße sorgt für Ruhe und bietet dennoch zahlreiche Aktivitäten, darunter ein beleuchtetes Schwimmbad. Der Campingplatz verfügt über 2 Restaurants und mehrere Bars mit Erfrischungen, darunter der Sportclub mit vielen Fernsehern, so dass Sie während Ihres Urlaubs kein einziges Spiel oder Rennen verpassen müssen.

Campingplatz Baško Polje

Dieser klassische Campingplatz liegt am Fuße des Biokovo-Gebirges, das an sich schon viel zu bieten hat, aber es gibt auch Basketball- und Volleyballplätze auf dem Gelände des Campingplatzes. Der Campingplatz verfügt über mehr als 600 Stellplätze mit Wasser- und Stromanschluss, die im luftigen Schatten des Kiefernwaldes liegen, sowie über Mobilheime und Bungalows. Es gibt zwei Restaurants: Das Restaurant Alem bietet Halbpension an, während der Club Plaža ideal für einen Drink am Abend ist.

Weitere interessante Orte und Aktivitäten in der Region Split

Wir haben bereits erwähnt, dass das Biokovo-Gebirge ideal für Wanderer ist, aber die Panoramastraße zum Gipfel des Sveti Jure ist auch unter Radfahrern eine bekannte und geschätzte Herausforderung: Die Bewältigung des 1727 m hohen Anstiegs mit einer durchschnittlichen Steigung von 6 % ist kein Witz.

Eine weitere beliebte Tour von Split aus ist der Tagesausflug zur magischen Blauen Grotte auf der Insel Biševo, die die Teilnehmer immer wieder in Erstaunen versetzt.

Und natürlich dürfen wir die Tatsache nicht außer Acht lassen, dass die berühmte Serie Game of Thrones auch in Split gedreht wurde. Finden Sie eine Tour, die Ihren Interessen entspricht, und erkunden Sie die nahe gelegenen Drehorte, um aus erster Hand zu erfahren, wie die legendären Geschichten von George R. R. Martin zum Leben erweckt wurden.

Häufigste Fragen

Wo liegt die Campingregion Split?
Die Region Split liegt in Mitteldalmatien. Diese Region hat drei verschiedene Gesichter: Berg, Küste und Insel. Die zu dieser Region gehörenden Inseln sind Brač, Hvar, Šolta und Vis. Berühmte Touristenziele dieser Region sind Split, Trogir, Omiš, Makarska...
So gelangen Sie mit dem Wohnmobil in die Region Split – Reisetipps
Die Campingregion Split erreichen Sie mit dem Auto aus europäischen Ländern über Grenzübergänge, über Slowenien oder Ungarn oder Bosnien und Herzegowina. Es ist wichtig zu beachten, dass es ab dem 1. Januar 2023 keine Grenzkontrollen zu Slowenien und Ungarn (Schengen) mehr gibt, während an den Grenzübergängen zu Bosnien und Herzegowina weiterhin Kontrollen durchgeführt werden. In den Sommermonaten müssen Sie mit Menschenmassen auf kroatischen Autobahnen rechnen, insbesondere am Wochenende aufgrund der erhöhten Ankünfte/Abfahrten. Die Zahlung für die Autobahn erfolgt an Mautstellen und Sie können mit Kreditkarte oder in bar bezahlen. Wenn Sie Ihre Unterkunft über unsere Website buchen, erhalten Sie in unserer Pre-Stay-Mail detaillierte Informationen zu den besten Routen und der Wettervorhersage. Sie können die Inseln mit der Fähre erreichen. Anlegestellen, Abfahrten/Abfahrten und Preislisten finden Sie auf der offiziellen Website von Jadrolinija https://www.jadrolinija.hr/de/startseite. Die Entfernung zwischen der Campingregion Split und europäischen Metropolen: München – 874 km. ca. 9 Stunden Düsseldorf - 1.535 km. ca. 15 Stunden Frankfurt - 1.286 km. ca. 13 Stunden Berlin - 1.466 km. ca. 14 Stunden Amsterdam - 1.715 km. ca. 17 Stunden Zürich - 1.169 km. ca. 12 Stunden Wien - 765 km. ca. 7:30 Stunden Warschau -1.426 km. ca. 14 Stunden Prag - 1.088 km. ca. 10 Stunden Budapest - 741 km. ca. 7 Stunden Ljubljana - 469 km. ca. 5 Stunden
Was ist der einfachste Weg, sich während eines Campingaufenthalts in der Region Split fortzubewegen?
Der einfachste Weg, sich fortzubewegen, ist definitiv das Auto. Wenn Sie ein großes Wohnmobil haben, ist es in allen größeren Städten möglich, ein Auto oder einen Roller zu mieten. Einige der größeren Städte sind durch Buslinien verbunden, die in den Sommermonaten häufiger verkehren, gleiches gilt auch für die Städte auf den Inseln. Transfers in die Städte werden zusätzlich berechnet und können vor Ort ohne Vorauszahlung gebucht werden. Campingplätze in der Nähe von Städten sind meist durch eine Promenade am Meer oder durch Radwege verbunden – die meisten Campingplätze bieten die Möglichkeit, Fahrräder zu mieten. Auf einigen Campingplätzen besteht die Möglichkeit, ein Boot zu mieten. Dies ist die beste Möglichkeit, die Insel und versteckte Buchten und Strände zu erkunden.
Wann ist die beste Zeit zum Campen in der Region Split?
Das Klima in der Region Split ist mediterran mit heißen und trockenen Sommern und milden, regnerischen Wintern. Die wärmsten Monate sind Juni, Juli und August, die kältesten sind Dezember, Januar und Februar. Die Badesaison dauert von Mai bis Oktober und das Meer ist im Juli und August am wärmsten. Wenn Sie sich für eine Reise in diesen Monaten entscheiden, müssen Sie sich auf extreme Hitze und Menschenmassen einstellen. Wir empfehlen einen Aufenthalt in der Vor- und Nachsaison, wenn die Luft- und Meerestemperaturen zum Schwimmen sehr angenehm sind und der Andrang deutlich zurückgeht.
Welche Strände gibt es auf Campingplätzen in der Region Split?
Die Strände auf den Campingplätzen in der Region Split sind größtenteils kiesig und felsig. Seltener findet man Sand- und FKK-Strände, die nicht direkt auf den Campingplätzen liegen. Nur der Campingplatz Galeb verfügt über einen Sandstrand. Auf den meisten Campingplätzen oder in der Nähe gibt es ausgewiesene Hundestrände. Genaue Informationen finden Sie auf den separaten Campingplatzseiten. An vielen Stränden besteht die Möglichkeit, gegen eine zusätzliche Gebühr verschiedene Wassersportarten auszuüben. Viele Strände in der Region Split tragen die Blaue Flagge, die auf eine besonders hohe Qualität und Sauberkeit des Meeres hinweist. Liegen und Sonnenschirme an den Stränden in den Camps werden gesondert nach der jeweils gültigen Preisliste für das laufende Jahr berechnet.
Was hat die Region Split ihren Campinggästen zu bieten?
Besuchen Sie neben zahlreichen Stränden in dieser Region unbedingt auch die Stadt Split und den Diokletianpalast, der unter dem Schutz der UNESCO steht, sowie das historische Zentrum der Stadt Split und den Marjan-Parkwald. Weitere bekannte Ausflugsziele in dieser Region sind die Städte Trogir, Omiš, Makarska und die Naturparks Biokovo und Dinara, sowie zahlreiche Rad-, Spazier- und Wanderwege. Genießen Sie zahlreiche gastronomische und kulturelle Veranstaltungen. Die bekannteste davon ist das Ultra Europe Festival, das jedes Jahr Anfang Juli in Split stattfindet. Weitere Informationen finden Sie unter https://visitsplit.com/de/1/willkommen-in-split.
Wie hoch ist der durchschnittliche Preis für Stellplätze in der Region Split und ist eine Reservierung im Voraus erforderlich?
Der durchschnittliche Preis für einen Stellplatz für eine vierköpfige Familie auf einem Vier-Sterne-Campingplatz liegt in der Vor- und Nachsaison bei 50–70 €, während der Preis in der Hochsaison zwischen 90 und 120 € liegt. Die Stellplatzpreise werden beeinflusst von: der Anzahl der Personen, der Aufenthaltsdauer, dem Prozentsatz der Belegung des Campingplatzes, den Ferien, dem Ausstattungsniveau des Stellplatzes und der Lage jedes Stellplatzes (Nähe zum Meer). Die Kurtaxe ist auf manchen Campingplätzen im Preis inbegriffen, bei manchen wird sie zusätzlich an der Rezeption des Campingplatzes berechnet. Auf den Inseln wird außerdem eine Umweltsteuer erhoben. Für Stellplätze mit Strom-, Wasser- und Abwasseranschlüssen fallen keine zusätzlichen Gebühren für die Anschlüsse an, sie sind im Preis des Stellplatzes selbst enthalten. Einige Stellplätze in der Hochsaison (Juli und August) sind oft bereits Ende März ausverkauft. Aus diesem Grund empfiehlt sich eine rechtzeitige Buchung im Early Booking, im Zeitraum von November bis Februar.
Welche Bedingungen gelten für die Buchung und Stornierung?
Auf einigen Campingplätzen ist bei der Buchung eine Vorauszahlung oder der Gesamtbetrag erforderlich. Der im Voraus bezahlte Betrag oder der Gesamtbetrag wird von der Rechnung für den Aufenthalt auf dem Campingplatz abgezogen. Auf bestimmten Campingplätzen müssen Sie lediglich Ihre Kreditkarteninformationen eingeben. Die Kreditkarte gilt als Garantie für die Reise und Bestätigung der Reservierung. Die meisten Campingplätze ermöglichen eine kostenlose Stornierung von Reservierungen bis einige Tage vor der Reise. Bestimmte Campingplätze erlauben keine kostenlose Stornierung und behalten die Anzahlung ein oder belasten die Kreditkarte mit einem bestimmten Betrag. Die genauen Reservierungs- und Stornobedingungen für den gewünschten Campingplatz finden Sie im ersten Schritt des Buchungsprozesses.
Welche Art von Campingplätzen gibt es in der Region Split?
In der Region Split ist die Kapazität der Campingplätze deutlich geringer. Es überwiegen Familiencampingplätze, die meist über kleinere Schwimmbäder und ein Animationsprogramm verfügen, es gibt aber auch Campingplätze für Paare. Die Campingplätze in der Campingregion Split sind haustierfreundlich – Haustiere sind laut aktueller Preisliste gegen einen Aufpreis erlaubt und die besseren Campingplätze verfügen über Duschen für Haustiere als Teil der Sanitäranlagen.
Welche Einrichtungen gibt es auf den Campingplätzen?
Auf den meisten Campingplätzen wird ein Animationsprogramm für Kinder und Erwachsene organisiert. In der Vor- und Nachsaison fällt die Animation in etwas bescheidenerer Form aus. Das komplette Animationsprogramm läuft von Mitte Juni bis Mitte September und ist in der Regel kostenlos. Auf den Campingplätzen finden Sie ein wirklich vielfältiges Sport- und Freizeitangebot. Die Campingplätze verfügen über Mehrzweckspielplätze, Volleyball-, Fußball-, Tennis- und Basketballplätze sowie Fitnessstudios im Freien. Zu den Wassersportarten zählen Surfen, Tauchen, Tretboot fahren und ein Kajak oder SUP mieten. Auf den Campingplätzen gibt es oft aufblasbare Wasserparks. Auf den meisten Campingplätzen können Sie Fahrräder und Motorroller mieten. Detaillierte Informationen finden Sie auf der Seite der jeweiligen Campingplätze, die Sie interessieren. Für Sportplätze wird in den meisten Fällen keine Gebühr erhoben, während andere Aktivitäten meist zusätzlich berechnet werden.
Was sind die bekanntesten Campingziele in der Region Split?
Die meistbesuchten und bekanntesten Campingziele in der Region Split sind die Städte Split, Trogir und Omiš. In dieser Region finden Sie überwiegend kleinere Campingplätze und ein Camping-Resort. Die Region Split ist ein ideales Reiseziel für Familien mit Kindern, Hundebesitzer, aber auch für Paare.
Welche Campingplätze verfügen über einen Yachthafen oder die Möglichkeit, ein Boot anzulegen?
Auf Campingplätzen in dieser Region gibt es keine Anlegestellen für Boote. Einige Campingplätze bieten ihren Gästen Bojen zum Mieten auf dem Campingplatz an. Bojen können nicht im Voraus gebucht werden und wir können keinen Platz im Voraus garantieren. Bojen werden je nach Campingplatz, auf dem Sie übernachten, am Anreisetag an der Rezeption oder beim Hafenmeister vereinbart. Die Preise für Bojen richten sich nach der Preisliste der aktuellen Saison und sind von Campingplatz zu Campingplatz unterschiedlich. Boote dürfen bis zu 5 oder 6 m lang sein (je nach Campingplatz), für größere Boote müssen Sie einen Platz im Yachthafen reservieren. Detaillierte Informationen zum gewünschten Campingplatz finden Sie auf den separaten Seiten der Campingplätze.
Gibt es auf Campingplätzen in der Region Split elektrische Ladestationen für Autos?
Auf den meisten größeren Campingplätzen finden Sie Ladegeräte für Elektroautos, für die eine Gebühr erhoben wird. Sollten die Campingplätze über keine Elektroladestationen verfügen, sind diese in nahegelegenen größeren Städten der Region zu finden. Die genauen Daten können Sie auf den separaten Seiten der Campingplätze oder hier https://de.chargemap.com/map einsehen.

Ganz flexible Buchung

Durch die ungewisse Reisesituation ist es wichtig flexibel zu buchen. Bei AdriaCamps können Sie diese Unterkunft bis zu wenige Tage vor der Anreise kostenlos stornieren.