Insel Hvar

Die sonnige Insel Hvar befindet sich mit ihrer länglichen Form in einer malerischen Umgebung der Adria, wobei ihre Spitze fast in das Delta des Flusses Neretva eingegangen ist. Die Anziehungskraft dieser Insel haben auch viele Familien aus der Stadt Pharos in der Ägäis erkannt, als sie im Jahr 385 a.Chr. auf der Insel Hvar ihre Kolonie gegründet haben. Gerade aus dem Namen ihrer Stadt Pharos stammt der aktuelle Name der Insel. Diese in der Sonne gebadete Insel ist der ideale Ort, auf dem man in die unerschöpfliche Schatzkiste mit historischem Erbe, herrlicher Natur und zahlreichen Abenteuern spähen kann.

Wenn Sie die Insel Hvar betreten, atmen Sie den Geruch von Salz und Lavendel ein, probieren Sie die Früchte des Feldes von Stari Grad, vergessen Sie den Alltag und lasen Sie sich von der harmonischen Schönheit der Insel in ihre Geschichte und ihre Lebensweise einführen. Vom Festland werden Sie wahrscheinlich in Stari Grad kommen und ein Teil der Geschichte, die über 2.300 Jahre dauert, werden. Die langjährige Geschichte von Stari Grad wird Sie dazu einladen, einen Spaziergang durch seine Straßen zu machen und die steinernen Häuser, aus den sich oft die Aromen der dalmatinischen Küche ausdehnen, zu betrachten, während ein alter Fischer mit rauen Händen sein Netz vor der Haustür spinnt. Seien Sie nicht überrascht, diese charmante mediterrane Szene wird dank der Menschen, die die Tradition der Lebensweise auf der Insel bewahren, ermöglicht.

Wenn Sie diese Szene genießen möchten, finden Sie Ihren Platz in einer der zahlreichen Tavernen von Hvar, die im Stein von Stari Grad versteckt sind und erfreuen Sie Ihren Gaumen mit den Früchten der Adria! Zum Nachtisch probieren Sie Starogrojski paprenjaci begleitet von Plavac, einer autochthonen dalmatinischen Weinsorte. Der ökologische Anbau von Olivenbäumen und Weinreben, der für Tausende von Jahren unverändert bleibt, erzeugt ein hochwertiges Olivenöl und Weintropfen mit reichen Aromen.

Die Festung Tvrdalj Petar Hektorović ist eine unvermeidliche Haltestelle bei Ihrem Besuch in Stari Grad. Die Festung wurde während des Lebens vom Dichter Hektorović gebaut und stellt einen Mikrokosmos – eine kleine, geschlossene Welt dar, in der alle Lebewesen (Fische, Vögel, Pflanzen und Menschen) Platz zum Leben haben. Neben dem Kosmos, stellt Tvrdalj auch ein Buch aus Stein dar, in dem mehr als 20 Inschriften in Latein und Kroatisch gemeißelt sind. Machen Sie aus dieser Festung Ihre kulturelle Zuflucht!

Neben Stari Grad werden Sie in diesem Paket auch die Stadt Hvar finden, einen sorgfältig polierten Edelstein an der Südseite der Insel, die geduldig jeden Sonnenstrahl, der seine Steinfassade verwöhnt, absorbiert. Dies ist ein Teil der Adria, in dem Sie von Insel zu Insel, von Jahrhundert zu Jahrhundert reisen können. Warum würden Sie nicht zu den Inseln Paklinski otoci fahren? Über das klare Meer verstreut, halten sie Wache an der Einfahrt in den Hafen der Stadt Hvar.

Lauschen Sie der Ruhe der geheimen Buchten, riechen Sie an die breite Felder von Lavendel und aromatischen Pflanzen, an die unerreichten Weinberge und Olivenhaine und es wird Ihnen klar sein, warum die Insel Hvar als eine der 10 schönsten Inseln der Welt gilt!

Berühren Sie den Stein, in den Jahrhunderte gemeißelt sind, kosten Sie die süße und duftende Tradition der Insel! Die einzigartige Harmonie zwischen dem Mensch, der Natur und der Zeit, die auf der Insel Hvar leben, hat eine Oase der Kultur und Inspiration für den perfekten Urlaub erstellt.