Stadt Rovinj

Das auf den ersten Blick kleine Fischerdorf Rovinj sollte man langsam entdecken, und diejenigen, die es kennenlernen, werden seiner Anziehungskraft schwer widerstehen können. Diese idyllische Stadt wird Sie mit ihrem Charme, ihren Farben und einer tadellosen hedonistischen Lebensweise gewinnen!

Die aktuelle Altstadt befindet sich auf einer ehemaligen Insel, die von Mauern umgeben war und im Jahre 1763 durch die Aufschüttung des Kanals mit der Küste verbunden wurde. Der Raum innerhalb der Mauer der Altstadt definierte den Bau von schmalen Steinhäusern, engen Gassen und kleinen Plätzen, die die Wärme der mediterranen Atmosphäre ausstrahlen. Diese von sieben Toren umgebene Stadt wird heute von nur noch drei geschützt: Hl. Benedikt, Portica und Hl. Kreuz. Wie ins Meer gefallene Sterne bereichern die Inseln, die Rovinj umgeben, das Erlebnis dieser Stadt.

Neben dem Spaziergang durch die engen malerischen Gassen, lädt Sie Rovinj auch dazu ein, das barocke Gebäude im venezianischen Stil – die über den steinigen Umriss der Stadt erhobene Kirche der Hl. Euphemia – zu besuchen. Hl. Euphemia wacht mit mütterlicher Wärme über die Stadt und behütet diesen magischen Ort. Betreten Sie das Labyrinth der mittelalterlichen Kirchen, weißen Gassen und zahlreichen Galerien! Suchen Sie sich einen Platz an den Felsen neben der Küste aus und genießen Sie das Rauschen der Wellen, die die Steinmauern der Häuser von Rovinj baden.

Für zwei nacheinander folgende Jahre (2014 und 2015) war Rovinj der Gastgeber dem schnellsten Motorsport der Welt, in dem Geschwindigkeit, Präzision und Geschick kombiniert sind. Es geht um die Red Bull Air Race Weltmeisterschaft. Das erste Rennen fand 2003 statt und seit 2005 wurde Red Bull Air Race offiziell eine Weltmeisterschaft. Machen Sie eine Reise durch die Zeit und nehmen Sie auf dem Projekt Istra Inspirit teil, das Ihnen in authentischen Plätzen zahlreiche Eindrücke und eine reiche Erfahrung des echten Istriens schenken wird.

Viele finden eine Zuflucht und die echte Verbindung zur Natur im Camping Porto Sole, einem Campingplatz mit reichem Angebot und hervorragenden Leistungen, oder im Camping Veštar, das den Charme der einzigartigen Bucht, in der es sich befindet, genießt. In der Nähe von Rovinj befinden sich zwei kleine Städte mit interessanter Geschichte, Bale und Dvigrad. Besuchen Sie die felsigen engen Gassen von Bale. Seine Häuser sind mit Bogen, die viele Anekdoten dieser Stadt enthalten, verbunden! Aus der Urzeit bewahrt die Stadt das Geheimnis der Dinosaurier und aus der Zeit des römischen Reichs behütet sie viele Legenden über das alte Castrum, das die Stadt von zahlreichen Angriffen der benachbarten Völker verteidigt hat. Verfahren Sie sich in Istrien und entdecken Sie die verlorene Stadt von Dvigrad, die stolz darauf wartet, Ihnen in der Mitte von seinen Ruinen die Geschichte vom vergrabenen Schatz zu erzählen!

In Rovinj muss man sich gut fühlen. Diese idyllische Stadt wird Sie mit ihrem Charme, ihren Farben und einer tadellosen hedonistischen Lebensweise gewinnen! Die von paradiesischen Inseln gekrönte und ins Netz der Geschichte eingewickelte Küste freut sich darauf, Sie in eine Welt, wo Träume wahr werden, einzuführen!