Insel Mljet

Mljet, eine unberührte Insel mit einzigartigen Naturphänomenen, wird Sie in die Welt der Geheimnisse und Legenden einführen, Ihre Vorstellungskraft sofort erfassen und Sie dazu anregen, die Welt der Helden und Mythen zu erkunden.

Der nordwestliche Teil der Insel wurde zum Nationalpark erklärt und ist für seine zwei salzigen Seen und eine Reihe von endemischen und bedrohten Arten bekannt. Wenn Sie diese Insel besuchen, wird ein See in der Mitte der Insel vor Ihnen auftauchen und in diesem See das Inselchen der Hl. Maria mit dem Benediktiner-Kloster aus dem 12. Jahrhundert. Eine Szene, die als ob sie aus den schönsten Märchen ausgeschneidet wurde, nicht wahr?

Sicherlich haben Sie von dem griechischen Helden Odysseus und seinem nautischen Abenteuer gehört. Gerade auf Mljet wird die griechische Mythologie vor Ihnen serviert. Warum? Der Legende nach wurde Odysseus nach einem Schiffbruch auf der malerischen Insel Mljet gestrandet, wo er von der Göttin der Stille, Ruhe und Schönheit, der Nymphe Kalypso gefangen wurde. Nachdem sie sich in Odysseus verliebte, hat sie ihn für sieben Jahre in einer Höhle gehalten und erst im Auftrag von Zeus hat sie ihn freigelassen. Die berühmteste Sehenswürdigkeit dieser Legende ist die Odysseus-Höhle, die mit Meerwasser gefüllt und mit einem natürlichen Tunnel mit dem offenen Meer verbunden ist. Tauchen Sie in die Höhle ein oder besuchen Sie sie mit einem kleinen Boot und genießen Sie die Sonnenspiegelung im Meer.

Wenn Sie die Insel im Sommer besuchen, werden Sie die Möglichkeit haben, die Veranstaltung, die der natürlichen Schönheit der Insel eine musikalische Note und Theaterszenen hinzufügt, zu genießen. Der attraktivste Ort ist auf jeden Fall die kleine Insel der Hl. Maria, die zum Zeitpunkt der Ereignisse zu einer großen Bühne unter den Sternen wird.

Diese für alle Urlaubstypen ideale Insel, den Aktiv-, Robinson- oder Gourmet-Urlaub, wird Sie das ganze Jahr über mit ihrer Wärme umarmen. Kommen Sie und entscheiden Sie selbst, ob sich Odysseus wirklich in die schöne Nymphe oder in die geheimnisvolle Schönheit dieser in die Adria eingetauchten grünen Oase verliebt hat.